Elise Mertens gewinnt erneut WTA-Turnier von Hobart

Die Löwenerin Elise Mertens hat zum zwieten Mal das WTA-Turnier im australischen Hobart gewonnen. | Foto: belga

Die belgische Tennisspielerin Elise Mertens hat am Samstagabend (Ortszeit) das WTA-Turnier im australischen Hobart gewonnen und ihren letztjährigen Titel somit erfolgreich verteidigt.

Mit 6-1, 4-6 und 6-3 besiegte die Nummer 36 der Weltrangliste ihre rumänische Kontrahentin Mihaela Buzarnescu (57. der Weltrangliste) in drei Sätzen.  Starke Regenfälle hatten den Matchbeginn

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.