Die Zeichen stehen auf Abschied

Fußball - 2. Division Amateure:

Trainer Luc Sluysmans ist um seine derzeitige Aufgabe nicht zu beneiden. | Foto: GE-Archiv

Der RFCU Kelmis blickt in den Abgrund. Mit 0:1 verloren die Grün-Weißen gegen den Gast aus Durbuy. Es war ein niveau- und trostloses Spiel.

Seitdem Präsident Egide Sebastian seinen Rücktritt bekannt gab, ist nichts mehr wie vorher. Immer mehr Spieler wollen die Union am Saisonende verlassen. Bis zu 90

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.