Die Legend Boucles gastieren für weitere fünf Jahre in Bastogne

Rallye

Händedruck zwischen Benoît Lutgen (2.v.l.) und Pierre Delettre, im Beisein der ostbelgischen Rallyestars BrunoThiry (r.) und Thierry Neuville (l.). | Foto: Letihon

Auch im Motorsport gilt die bekannte Devise „Never change a winning team“. So werden, laut einer entsprechenden Vereinbarung, die am Rande der diesjährigen Ausgabe unterzeichnet wurde, die Legend Boucles bis 2023 in Bastogne gastieren.

Es war 2015, als die größte Gleichmäßigkeitsrallye für historische Fahrzeuge in Belgien einen wichtigen Standortwechsel

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.