Der wichtige Dreier blieb aus

2. Division Amateure

Oguzhan Kaylesiz (links) traf für den RFCU Kelmis zum 2:2. | Foto: Werner Pelzer

Der RFCU Kelmis hat es im Duell gegen den direkten Tabellennachbar Sprimont Comblain Sport nicht geschafft, die wichtigen drei Punkte zu holen. Am Ende eines umkämpften Spiels stand es 2:2-Unentschieden.

Die Grün-Weißen haben damit die Chance vertan, sich ein wenig mehr an die direkte Konkurrenz heranzuarbeiten. Der Abstand zu

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.