Cherain führt nach dem ersten Tag – zwei von drei Ostbelgiern raus

Spa Rally

Das Team Brüls-Arens (Peugeot).

Bei der Spa Rally führt nach dem ersten Tag und zwölf Wertungsprüfungen (WP) Cédric Cherain vor Adrian Fernémont und Ghislain de Mévius, alle drei im Skoda Fabia R5. Von den drei ostbelgischen Teams des AMC St.Vith am Start sind nur noch Tobias Brüls-Daniel Arens im Rennen.

Zum Auftakt

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.