Cédric Cherain gewinnt – Tobias Brüls-Daniel Arens Dritte bei den Junioren

Spa Rally

Tobias Brüls (l.) und Daniel Arens.

Sieger der Spa Rally, zweiter Lauf der Landesmeisterschaft BRC,  wurde am Sonntagabend Cédric Cherain mit Copilot Pierre Sibille im Skoda Fabia R5.

Der Fahrer aus Fléron konnte auch am zweiten Tag bei wechselhaftem Wetter mit Regen und Hagel, das schwierige Streckenbedingungen zur Folge hatte, seine Führung verteidigen. Doch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.