St.Vith mit glücklichem Sieg

Basketball

Foto: dpa

Der BC St.Vith konnte am Wochenende mit Glück gegen Dison-Andrimont gewinnen. Erst nach Verlängerung entschied das Team von Didier Franceschi die Partie für sich (77:70).

„Wir haben leider nur phasenweise gut gespielt, sodass es in der zweiten Halbzeit spannend wurde und wir uns sogar zurückkämpfen mussten. Wir haben uns sogar den Luxus erlaubt, den Sieg in der letzten Sekunde noch auf die Verlängerung zu vertagen. Das muss nicht jede Woche so sein“, so das Fazit des Trainers. (ab)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.