Spiel der Roller Bulls in Zwickau abgesagt

Rollstuhlbasketball

Illustrationsbild | Foto: dpa

Schlechte Nachrichten für die St.Vither Roller Bulls.

Das erste Spiel des Bundesligisten im neuen Jahr beim BSC Rollers Zwickau, das für Samstag (16 Uhr) vorgesehen war, wurde abgesagt. „Aufgrund einer wetterbedingten Sporthallensperrung muss das Spiel leider ausfallen. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben“, ist auf der Webseite des Verbandes zu lesen. (mv)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.