Auch belgische Teams warten auf Polo R5

Rallye

Der Belgier Sven Smeets leitet die Motorsportabteilung von VW. Auch er freut sich auf die Premiere des neuen Kunden-Rallyefahrzeugs Polo GTI R5. | Foto: VW

Auf Polo R WRC folgt Polo GTI R5. Volkswagen Motorsport schlägt bald ein neues Kapitel im Rallyesport auf.

Mit der World Rally Car-Variante des Polo gewann der deutsche Hersteller werksseitig von 2013 bis 2016 vier Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Das seriennähere Nachfolgemodell wurde nach dem Reglement der Kategorie

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.