AS-Neuzugang Pouraliganji: „Ich will mich in Europa zeigen“

1. Division

Gekommen, um Eupens Verteidigung zu stabilisieren: Morteza Pouraliganji. | Foto: Mike Notermans

Morteza Pouraliganji – auf den ersten Blick ein Unbekannter, auf den zweiten ein Spieler mit viel Potenzial und noch mehr Erfahrung. Bei der WM machte der Iraner Spielern wie Ronaldo oder Diego Costa das Leben schwer. In Eupen soll er die Löcher in der Abwehr stopfen. Startklar ist der 26-Jährige

Von Mike Notermans

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.