AS Eupen: Fall und Pollet dürfen gegen Charleroi spielen

1. Division

Mamadou Fall (l.) und David Pollet dürfen ran. | Foto: David Hagemann

Fußball-Erstdivisionär AS Eupen bestreitet am Sonntagabend (ab 18 Uhr) das letzte Spiel der regulären Meisterschaft.

Die Ostbelgier sind bei Sporting Charleroi zu Gast und treffen somit auf eine Mannschaft, die ebenfalls in den Play-off 2 starten wird. Vor dem Spiel stellten sich viele Fans der AS Eupen die Frage

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.