AS Eupen vor „Endspiel“: Alle Spieler fit, auch Leye trainiert

1. Division

Foto: David Hagemann

Am Sonntag (ab 14.30 Uhr) bestreitet die AS Eupen das „Alles-oder-nichts-Spiel“ gegen Excel Mouscron.

Drei Tage vor dem immens wichtigen Heimspiel bereitete sich die Mannschaft von Cheftrainer Claude Makelele in aller Ruhe vor. Leicht angeschlagen wirkten Kapitän Luis Garcia und Abwehrspieler Mickael Tirpan, dessen rechter Oberschenkel bandagiert war.

Mickael Tirpan und Luis Garcia wirkten angeschlagen.

Beide Akteure absolvierten aber den Großteil der Trainingseinheit am Donnerstagmorgen gemeinsam mit der Mannschaft. Auch der zuletzt aus dem Kader gestrichene Mbaye Leye stand ganz normal auf dem Trainingsplatz.

Weit von einer Nominierung für die erste Mannschaft befindet sich Verteidiger Ibrahim Diallo. Der Malier, der sich eine schwere Verletzung zuzog, befindet sich nach wie vor im Einzeltraining.

Kommentare sind geschlossen.