„Werbung für unseren Sport“

ZITIERT

Stefan Veithen, Coach der Roller Bulls: „Wir haben ein tolles Spiel geboten und am Ende leider mit viel Pech verloren. Dennoch war dies eines der besten Spiele überhaupt. Für die Zuschauer war es stets spannend, sehr intensiv und bis zur letzten Sekunde völlig offen. Die beiden Niederländer Paul

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.