Saisonstart der „Bulls“ nach Arbeitssieg perfekt

Rollstuhlbasketball

Die Roller Bulls feierten am Samstag einen Auswärtssieg in Frankfurt.
Die Roller Bulls feierten am Samstag einen Auswärtssieg in Frankfurt. | Foto: Harald Appel

Nach dem Auftaktsieg gegen die Iguanas aus München stand für die Roller Bulls am Wochenende das Spitzenspiel gegen den letztjährigen Bundesliga-Absteiger Mainhattan Skywheelers aus Frankfurt an. Am Ende stand ein verdienter 62:56-Sieg für die Ostbelgier.

Von Gerd Hennen

Die Frankfurter gelten als Top-Team, das mit sehr großen Spielern für jeden Gegner unangenehm

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *