PBC Eupen 77 erstes Mal erfolgreich

Pool-Billard

Dieser Zweier war wichtig für den PBC Eupen 77. Illustration: David Hagemann
Dieser Zweier war wichtig für den PBC Eupen 77. Illustration: David Hagemann

Nachdem der PBC Eupen 77 zuletzt immer wieder knappe Niederlagen einstecken musste, gelang am vergangenen Spieltag endlich der lang ersehnte Befreiungsschlag.

Entscheidend für den Erfolg über Phönix Düren war, dass erstmals in dieser Saison alle vier Akteure punkteten. Auf Tisch eins kontrollierte David Dahmen das Geschehen und fuhr gegen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *