Ostbelgier auf dem Treppchen

Triathlon

Die Mannschaft um den Eupener Andy Mertens (r., Rad) gewann am Sonntag den zweiten Platz. | Foto: Helmut Thönnissen

Auch am Sonntag bestand auch die Möglichkeit den Wettkampf mit einer Mannschaft, bestehend aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer zu absolvieren. Da die Staffelschwimmer drei Minuten hinter dem Männerfeld starteten, war es für sie gar nicht einfach, sich nach einiger Zeit durch das Männerfeld zu pflügen.

Von Martin Brodel

Bereits

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.