Liga-Cup in neuem Gewand – Siege von Francine Kessler und Elvira Kohnenmergen

Schießsport

Die Preisträger (vorne v.l.): Freddy Genten, Max Bertha (beide Born), Elvira Kohnenmergen, Walter Niessen (beide Elsenborn); die Freihandschützen (hinten v.l.): Thomas Lybeer (Born), Francine Kessler (Schönberg), Susanne Lentz (Heppenbach) und Melissa Gehlen (Elsenborn).
Die Preisträger (vorne v.l.): Freddy Genten, Max Bertha (beide Born), Elvira Kohnenmergen, Walter Niessen (beide Elsenborn); die Freihandschützen (hinten v.l.): Thomas Lybeer (Born), Francine Kessler (Schönberg), Susanne Lentz (Heppenbach) und Melissa Gehlen (Elsenborn). | Foto: Veranstalter

Während es immer schwieriger wurde, ganze Mannschaften für den Liga-Cup zu melden, beschlossen die RSFO-Schiedsrichter im Rahmen ihrer letztjährigen Hauptversammlung eine Modusänderung vom Team- zum Einzelwettkampf – und das sowohl für Freihandschützen wie auch für Veteranen.

So lud der Regionale Sportverband der Flachbahnschützen Ostbelgiens (RSFO) dann am Samstagabend zum

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *