De Ketele und Ghys holen Gold für Belgien

EM

De Ketele und Robbe Ghys | Foto: belga

Belgien darf sich über die nächste Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Glasgow freuen.

Am Montag sicherten sich Kenny De Ketele und Robbe Ghys im Bahnradfahren den ersten Platz und gewannen die Teamwertung. In einem spannenden Finale setzten sich De Ketele und Ghys (60 Punkte) gegen Weltmeister Deutschland (49 Punkte) durch. Der 33-jährige De Ketele sicherte sich nach Silber am Sonntag im Punkterennen seine zweite Medaille. Für die belgische Delegation war es bereits die sechste Medaille.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.