Büllingen: Publikumspreis ging an Lukas Fickers und Amy Lejeune

Sportlerehrung

Den Publikumspreis sicherten sich Amy Lejeune und Lukas Fickers (Turnen, Mitte) vor Eva-Maria und Martin Palm (Radfahren, links) und Lorena und Alicia Röhl (Leichtathletik).
Den Publikumspreis sicherten sich Amy Lejeune und Lukas Fickers (Turnen, Mitte) vor Eva-Maria und Martin Palm (Radfahren, links) und Lorena und Alicia Röhl (Leichtathletik). | Foto: Ralf Schaus

Dass Büllingen sportlich ist, zeigte sich am Freitagabend in der Sporthalle der Gemeinde. Dort wurden die besten Sportler der Jahre 2015 und 2016 geehrt und der beliebte Publikumspreis verliehen.

Durch den Abend führte der Präsident des Sportrates, Gerhard Löfgen. Der Büllinger merkte gleich zu Beginn der Veranstaltung an, dass „wir als Sportrat immer wieder erstaunt sind, was die Sportler unserer Gemeinde für Leistungen und Platzierungen an den Tag legen und dass viele dieser Sportler weit über die Grenzen der Deutschsprachigen Gemeinschaft bekannt sind“. Und in der Tat: Die Gemeinde Büllingen kann mit VdT-Meister, Walloniemeister, Landesmeister und Teilnehmer an Europa- und Weltmeisterschaften aufwarten. „Wir haben wirklich eine große Vielfalt an Sportvereinen, vom Fußball über Turnen und Kegeln bis hin zum Schach sowie Skat“, so Löfgen weiter.

Die Sportlerehrung wurde von einem sportlichen Programm umrahmt. Für die Zuschauer in der Sporthalle demonstrierten u. a. der TSV Rocherath, die Rhythmische-Sportgymnastik-Riege des TSV Büllingen, der TSV Manderfeld (Tanz und Bodenturnen), die Rope-Skipping-Gruppe des TV Bütgenbach, der TSV Honsfeld (Aktobatik und Bodenturnen) und die Büllinger Showdancers ihr Können. Für die musikalische Unterstützung sorgte das Musikensemble „La Recherche“, das unter Leitung von Katharina Baerts stand. Am Ende der Veranstaltung wurde auch der beliebte Publikumspreis vergeben, der diesmal an die Turner Amy Lejeune und Lukas Fickers (TSV Rocherath) ging. Auf dem zweiten Platz landete das Radfahrer-Geschwisterpaar Martin und Eva Maria Palm. Dritter wurden die Leichtathleten Lorena und Alicia Röhl. (mv)

DIE GEEHRTEN

Mannschaften – Tanzen

TSV Rocherath:

– Tanzgruppe mit Altersgrenze (VdT-Meister 2015 1. Division)

– Tanzgruppe ohne Altersgrenze (VdT-Meister 2015 & 2016

1. Division)

Showdancers:

– Golden Angels“(88,7 Prozent bei Einstufung der Tanzgruppen der DG, erste und höchste Kategorie)

Mannschaften – Fußball

Reservemannschaft des FC Büllingen: Meister der Serie Provinzialreserve 2015-2016

Junioren des Honsfelder SV: Meister ihrer Serie 2015-2016

Scolaires des Honsfelder SV: Meister ihrer Serie 2015-2016

Amateurmannschaft der Rapid Mürringen: Meister der GAF 2015-2016

Ehrung Vorstandsmitglieder

Kgl. St. Eligius Schützengesellschaft Büllingen:

– Philippe Wengenroth, seit 31 Jahren im Vorstand der Schützengesellschaft tätig

KSK Manderfeld:

– Josef Vogts, seit 30 Jahren Präsident des Eifeler Kegelverbandes

TSV Rocherath: Marc Brüls

Ehrungen Einzelsportler

Kegeln

– Rita Reinertz und Erika Lux (2015)

Silbermedaille bei der belgischen Meisterschaft der Sportkegler in der Kategorie Tandem Damen

– Erich Brück und Raymund Rauw (2015)

Bronzemedaille bei der belgischen Meisterschaft der Sportkegler in der Kategorie Tandem Senioren. Diese Kegler sind alle vom KSK Manderfeld.

Langstreckenlauf

– Helmuth Weynand – SC Bütgenbach (2015)

1. Platz im Challenge Delhalle und im Challenge l’Avenir in der Altersklasse Senioren 4. 113/364 im Gesamtklassement, und das mit 73 Jahren. Weynand hat erst mit 50 mit dem Laufen angefangen.

Reiten

– Chiara Dahm: Sie nahm sehr erfolgreich an den „Endurancen“ (Distanzritten über 40 und 60 km) teil. Sie sicherte sich 2016 in dieser Disziplin das LEWB-Kriterium und den LEWB-Cup.

Radrennen

– Eva Maria Palm (2015 & 2016)

Landesmeisterin im Cyclo Cross bei den Juniorinnen, Dritte bei Landesmeisterschaft Bahnomnium der Juniorinnen, Dritte bei Landesmeisterschaft im Straßenrennen bei den Juniorinnen, EM- und WM-Teilnahme in Estland bzw. USA (Zeitfahren und Straßenrennen), Dritte bei Landesmeisterschaft im Mountanbike-Marathon bei den Elite-Damen (2016)

– Martin Palm (2016)

Zweiter bei der Landesmeisterschaft im Zeitfahren bei den U23

Leichtathletik

– Lorena Röhl (2015 & 2016)

Indoorvizewalloniemeisterin 800 m; Walloniemeister Staffel 4 X 800 m; Belgische Meister Staffel 4 X 800 m; Walloniemeister Staffel 4 X 800 m (2016); Belgische Meister Staffel 4 X 800 m (2016)

– Alicia Röhl (2015 & 2016)

Vizewalloniemeisterin 400 m; Walloniemeister Staffel 4 X 800 m; Belgische Meister Staffel 4 X 800 m; Provinzmeisterin 400 m (2016); Walloniemeister Staffel 4 X 800 m (2016); Belgische Meister Staffel 4 X 800 m

Rhythmische Sportgymnastik TSV Büllingen

– Julia Jost

– Maggie Reiners

– Lara Gassmann

– Lisa-Marie Rupp

– Milla Heinen

– Julie Krzykowski

– Caroline Lux

– Anna Königs

Geräteturnen

– Lionel Colonerus

– Laurence Colonerus

– Amy Lejeune:

Meisterschaft „Inter-Equipe“ FFG Malmedy (Senioren)

Kategorie, 1. Division – Mannschaft 1. Platz

Internationaler Wettkampf Combs-la-ville in Paris („Espoir“)

Kategorie, 1. Division – Sprungfinale 3. Platz

Internationales Turnier Arques in Frankreich („Espoir“)

Kategorie, 1. Division – Mannschaft 3. Platz

Mehrkampf 3. Platz

Sprungfinale 1. Platz

Bodenfinale 1. Platz

Balkenfinale 1. Platz

TSV 1970 Rocherath VoG

– Amelie Balter, Laurent Wolff Acro

– Kyra Balter, Maria Pankert, Aline Wolff Acro

– Peter Balter Geräteturnen

– Noémie Chavet, Annika Schmitz Acro

– Aimée Dabé, Louisa Peters Acro

– Miguel Dujardin, Maria Pogosyan Acro

– Xavier Dujardin, Julien Wolff Acro

– Jonas Faymonville Geräteturnen Jungen

– Sandy Faymonville Geräteturnen Mädchen

– Lukas Fickers Geräteturnen Jungen

– Nadejda Heck, Romy Schröder Acro

– Nadejda Heck, Rachelle, Svetlana Acro

– Joé Josten TU

– Britta Königs, Delphine Velz Acro

– Jonas Königs, Julien Wolff Acro

– Loveline Lejeune Geräteturnen Mädchen

– Anna-Lena Palm Geräteturnen Mädchen

– Pyramiden PYRA

– Alexander Rauw Geräteturnen Jungen

– Cedric Rauw Geräteturnen Jungen

– Hannah Rauw Geräteturnen Mädchen

– Jonas Rauw Geräteturnen Jungen

– Marie Rauw Geräteturnen Mädchen

– Emma Reuter Geräteturnen Mädchen

– Romy Schröder Geräteturnen Mädchen

– Tanzgruppe (mit Altersgrenze)

– Tanzgruppe (ohne Altersgrenze)

– Yorin Van Lancker Geräteturnen Jungen

– Marie-Lynn Vilz Geräteturnen Mädchen

– Fabian Zywiol & Oskar Acro

Publikumspreis

Den Publikumspreis sicherten sich Amy Lejeune und Lukas Fickers (Turnen) vor Eva-Maria und Martin Palm (Radfahren) und Lorena und Alicia Röhl (Leichtathletik).

Sportlerehrung der Gemeinde Büllingen 2016

Alle Bilder ansehen
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (00-1)
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (00-2)
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (00-3)
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (00-4)
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (00-5)
  • Sportlerehrung Büllingen 2016 (01)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *