Benjamin Tillmann erneut Kelmiser Sportler des Jahres

Auszeichnung

Auf dem Podest standen nur Sieger Benjamin Tillmann und Andy Frenzel (rechts). Kim Van de Venne (Zweite) und David Schmetz (Co-Dritter) fehlten. | Foto: Werner Pelzer

Schon zum 46. Mal wurde am Samstag der Sportler des Jahres von Kelmis gekürt. Seit 1972 gibt es diese Veranstaltung ohne Unterbrechung bei freiem Eintritt. Wie im Vorjahr fiel die Wahl auf den Karateka Benjamin Tillmann.

Von Werner Pelzer

Die Halle im Sportzentrum war bis auf den letzten Platz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.