Affen und Zebras rockten im Take Five

Red Ape Effect, Roadkill Zebra und Noisefloor bei erster Rock Night in Deidenberg

Top Act der ersten Rock Night im Take Five in Deidenberg waren Red Ape Effect aus Bremerhaven (links). Im Vorprogramm sorgten u.a. Roadkill Zebra (rechts) für Stimmung.
Top Act der ersten Rock Night im Take Five in Deidenberg waren Red Ape Effect aus Bremerhaven (links). Im Vorprogramm sorgten u.a. Roadkill Zebra (rechts) für Stimmung.

Am Freitagabend wurde im Café Take Five zum ersten Mal die »Take Five Rock Night« veranstaltet. Die lokalen Bands Roadkill Zebra und Noisefloor heizten die Stimmung für die Hauptattraktion Red Ape Effect aus Bremerhaven an.

Von Björn Marx

Gleichzeitig fand im Café Trottinette in St.Vith ein Konzert mit den beiden

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Kommentare sind geschlossen.