„Ziel war, ein Fest für und mit dem Dorf zu feiern“

Nachgefragt

Mit dem Präsidenten des JGV Bütgenbach-Berg, Jeremy Genten, zogen wir zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten am Sonntagabend Bilanz. Der 23-jährige Möbelschreiner steht seit 2017 dem JGV vor, dessen Mitglied er vor fünf Jahren wurde.

Wie sieht in Ihren Augen die Bilanz des silbernen Vereinsjubiläums aus?

Unser Ziel war es

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.