Wurde junger Mann in Manderfeld angeschossen?

Ermittlungen

Ob bei einer nächtlichen Auseinandersetzung in Manderfeld von einer Schusswaffe Gebrauch gemacht wurde, ist derzeit noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. | Foto: dpa

Ein ernster, aber vom Verlauf her sehr merkwürdiger Zwischenfall hat am vergangenen Wochenende das Junggesellenfest in Manderfeld überschattet. Ob bei einem nächtlichen Streit eine beteiligte Person durch einen Schuss verletzt wurde, ist derzeit noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Von Arno Colaris

Die Gerüchteküche brodelt, aber selbst mit mehreren Tagen Abstand fällt es schwer

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.