Weywertz war das Mekka der Wanderer

Wanderfalken

Seit dem Bestehen ihrer Wandertage konnten die Wanderfalken bereits 84.000 passionierte Wanderer in Weywertz willkommen heißen, aber auch Einheimische nehmen das Angebot gerne an.

Zahlreiche Wanderer konnten die Mitglieder des Weywertzer Wandervereins „Wanderfalken“ in neuen türkis-blauen Polo-T-Shirts am Samstag und Sonntag zu ihren 42. internationalen Wandertagen begrüßen. 2.004 Wanderer nutzten die Gelegenheit, die Eifelhöhen zwischen Weywertz und Küchelscheid kennenzulernen.

Von Lothar Klinges

Wandern ist für viele der Teilnehmer ein bevorzugtes Hobby, und so war es

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.