Wer ist nur dieser Ernst des Lebens?

Schulanfang

Sandrine Goffin unterrichtet in ihrer Klasse neun Erstklässler und acht Kinder aus dem zweiten Schuljahr. „Zunächst kommt es darauf an, dass die Kinder sich in der Klasse wohl fühlen“, sagt sie. | Foto: Ralf Schaus

Fräulein Sandrine war bei weitem nicht die Einzige, die in der Nacht zum Montag schlecht geschlafen hatte. Für Kinder, Eltern, Lehrer und auch Direktor Siegfried Mreyen war der erste Schultag in der Peter-Nikolaus-Schweizer-Schule in Elsenborn mit Aufregung und Nervosität verbunden. Aber auch mit Freude.

Von Petra Förster

Und dann hatte sich auch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.