Welchen Einfluss haben die Mondphasen auf das Holz?

Experiment

Experiment im Lanzerather Wald: Am Abend des 1. März nach Sonnenuntergang fällten Erwin und Rudi Scholzen eine Fichte und eine Eiche, um später die Wirkung des Mondes auf das Holz zu untersuchen. | Foto: Robert Frauenkron

Der Mond scheint auf die Natur eine besonders große Kraft auszuwirken. Jeder kennt das Beispiel von Ebbe und Flut. Aber auch auf den Menschen, Tiere und die Pflanzen übt der Mond Einfluss aus. Vieles soll an gewissen Mondtagen besser gelingen, sagen die Bauernregeln. Ob nun die Ratschläge zutreffend oder nur

Von Robert Frauenkron

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.