Weitere Aufgaben für Mathias Cormann in Australien

Politik

Seit nunmehr vier Jahren ist Mathias Cormann (links) Finanzminister von Australien. Der gebürtige Raerener hat inzwischen weitere Aufgaben in „Down under“ übernommen. Zum einen wurde der 47-Jährige „Leader of the Government in the Senate“. „Das gibt es so nicht im belgischen System. Die direkteste Übersetzung ist Regierungschef im Senat. Es

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.