Weg frei für Funkverbindung der Börsen über Belgiens Dach

Vertrag

Die Antennen auf dem Turm von Botrange sollen verschwinden. | Foto: NC-Media

Der Gemeinderat von Weismes stellte am Donnerstagabend die Weichen für eine Funkverbindung zwischen den Börsen von London und Frankfurt.

Zunächst aber befasste sich der Rat mit der Sanierung der Straße von Walk nach Bruyères. Die Arbeiten sollen laut Lastenheft 1,3 Mio. Euro kosten und der Auftrag wird öffentlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.