Wechsel in Büllingen ein wenig anders als geplant

Kollegium

Applaus für „die Neue“: Viviane Scharres-Jost wurde am Donnerstag als Schöffin vereidigt. | Foto: Petra Förster

Drei Wochen vor Schulbeginn wurde am Donnerstag in Büllingen mit Viviane Scharres-Jost eine neue Schulschöffin vereidigt. Auf die 37-Jährige kommt in den nächsten Wochen jede Menge Arbeit zu. Sie freut sich darauf, sagt sie.

Von Petra Förster

Mit dem plötzlichen, gesundheitsbedingten Rücktritt von Vroni Collas-Jost war Handlungsbedarf entstanden, zumal das Kollegium den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.