Vortrag zu Erbschaft und Schenkung

Informationsabend

Der Vortrag informiert zur Übertragung des Betriebsvermögens in der Landwirtschaft. | Foto: dpa

Am Donnerstag, 15. Februar, organisieren die Ländlichen Gilden Lontzen-Walhorn-Kelmis und Raeren-Eupen ihre diesjährige gemeinsame Generalversammlung. In diesem Rahmen findet ein Vortrag mit Linda Hoffmann und Marc Schröder zum Thema „Schenkung-Erbschaft-Verkauf: Vermögensübertragung in der Landwirtschaft“ statt. Dieser beginnt um 20.15 Uhr im Haus Harna in Walhorn.

Die Bauernhöfe werden immer größer. Das Betriebskapital wächst und wächst, aber das Einkommen folgt nicht entsprechend. Der Generationswechsel wird oft zum Kraftakt. Wenn es denn einen Nachfolger gibt, sind viele Fragen zu beantworten. Der Vortrag will informieren, worauf es bei der Übertragung des Betriebsvermögens ankommt und welche gesetzlichen Möglichkeiten es gibt.

Marc Schröder wird kurz auf die Betriebsübernahme und die Förderung für Junglandwirte eingehen. Ausführlicher werden die Themen Schenkung und Erbschaft behandelt. Linda Hoffmann, Beraterin bei der KBC, wird erklären, was bei den verschiedenen Möglichkeiten der Übertragung von Vermögenswerten zu beachten ist. Die Besonderheiten von landwirtschaftlichen Familienbetrieben sollen dabei ausführlich behandelt werden. (red)

Kommentare sind geschlossen.