Vor dem letzten Spieltag: Was wäre, wenn…?

Bundesliga

Borussia Dortmund (hier Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang) kämpft noch um den dritten Platz. | Foto: afp

Am Samstag findet der 34. Spieltag in der Fußball-Bundesliga statt und noch sind nicht alle Entscheidungen gefallen.

DIREKTE CHAMPIONS-LEAGUE-QUALIFIKATION

BORUSSIA DORTMUND(3. Tabellenplatz/33 Spiele/68:37 Tore/61 Punkte/Gegner: Werder Bremen/H) wird Dritter…

– bei einem Sieg, wenn Hoffenheim nicht gleichzeitig mit mindestens fünf Toren höher als Dortmund gewinnt

– bei einem Unentschieden, wenn Hoffenheim nicht gewinnt

– bei einer Niederlage, wenn Hoffenheim ebenfalls verliert, dabei aber keine fünf Tore auf Dortmund gutmacht

– bei Punkt- und Torgleichheit mit Hoffenheim (aufgrund des gewonnenen direkten Vergleiches)

1899 HOFFENHEIM(4./33/64:37/61/Gegner: FC Augsburg/H) wird Dritter…

– bei einem Sieg, wenn Dortmund um mindestens fünf Tore niedriger gewinnt

– bei einem Sieg, wenn Dortmund nicht gewinnt

– bei einem Unentschieden, wenn Dortmund verliert

– bei einer Niederlage, wenn Dortmund um mindestens fünf Tore höher verliert

EUROPA LEAGUE

HERTHA BSC(5. Tabellenplatz/33 Spiele/41:41 Tore/49 Punkte/Gegner: Bayer Leverkusen/H) wird mindestens Sechster…

– bei einem Sieg oder einem Unentschieden

– bei einer Niederlage, wenn Köln oder Frankfurt nicht gewinnt

SC FREIBURG (6./33/41:56/48/Gegner: Bayern München/A) wird mindestens Sechster…

– bei einem Sieg

– bei einem Unentschieden, wenn Köln nicht gewinnt

– bei einer Niederlage, wenn Köln und Bremen nicht gewinnen

– bei einem Unentschieden hat Freiburg Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europa League reicht

1. FC KÖLN (7./33/49:42/46/Gegner: Mainz 05/H) wird Sechster…

– bei einem Sieg, wenn Freiburg nicht gewinnt oder Hertha verliert

– bei einem Sieg hat Köln Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europa League reicht

– bei einem Unentschieden wird Köln Siebter, wenn Bremen nicht gewinnt und Gladbach nicht mit elf Toren Vorsprung gewinnt

– bei einer Niederlage wird Köln Siebter, wenn Bremen und Gladbach nicht gewinnen

WERDER BREMEN (8./33/58:60/45/Gegner: Borussia Dortmund/A) wird Sechster…

– bei einem Sieg, wenn Freiburg verliert und Köln nicht gewinnt

– bei einem Sieg hat Bremen Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europa League reicht, wenn Freiburg verliert und Köln nicht gewinnt

Borussia Mönchengladbach (9./33/43:47/44/Gegner: Darmstadt 98/H) erreicht Rang sieben, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europa League reicht…

– bei einem Sieg, wenn Bremen nicht gewinnt und Köln verliert. Wenn Köln unentschieden spielt, muss Gladbach mit elf Toren Vorsprung gewinnen

RELEGATION

FSV MAINZ 05 (13. Tabellenplatz/33 Spiele/44:53 Tore/37 Punkte/Gegner: 1. FC Köln/A) vermeidet die Relegation…

– bei einem Sieg oder einem Unentschieden

– bei einer Niederlage, wenn der HSV nicht gegen Wolfsburg gewinnt

– bei einer hohen Niederlage, wenn Augsburg verliert und dabei keine sieben Tore auf Mainz aufholt oder Wolfsburg beim HSV verliert und dabei keine acht Tore auf Mainz aufholt

FC AUGSBURG (14./33/35:51/37/Gegner: 1899 Hoffenheim/A) vermeidet die Relegation…

– bei einem Sieg oder einem Unentschieden

– bei einer Niederlage, wenn der HSV nicht gewinnt oder Augsburg nicht höher als Wolfsburg verliert

VfL WOLFSBURG (15./33/33:50/37/Gegner: Hamburger SV/A) vermeidet die Relegation…

– bei einem Sieg oder einem Unentschieden

– bei einer Niederlage, wenn Mainz oder Augsburg verlieren und danach die schlechtere Tordifferenz haben (derzeit -17 gegenüber -9 bzw. -16)

HAMBURGER SV (16./33/31:60/35/Gegner: VfL Wolfsburg/H) vermeidet die Relegation…

– bei einem Sieg

Kommentare sind geschlossen.