Vom Altbau zum Umbau wirft Fragen auf

Information

Ein Beispiel für ein umgebautes Eigenheim: das Haus gelegen in der Straße Mäusebüchel in Büllingen. | Foto: privat

Wunsch nach Eigenheim: Hauskauf, Renovierung oder Umbau? Zukunft Ihres Hauses: Leerstand, Nachfolger oder Verkauf? Antworten auf diese Fragen liefert möglicherweise eine Informationsveranstaltung, zu der die Örtliche Kommission der Ländlichen Entwicklung und die Gemeinde Büllingen am Donnerstag, 23. November, nach Rocherath einladen.

Auf dieser Versammlung wird über Vorteile und weniger bekannte Aspekte rund um die Altbausanierung informiert. Auf dem Programm stehen:

Vorstellung des neuen Leerstands-Katasters der ÖKLE (Karten aller Ortschaften der Gemeinde Büllingen werden aushängen)

Referat des Notars Gido Schür: Leibrente, Schenkungen, finanzielle Vorteile eines Umbaus

Referat der Städtebauamt-Angestellten Alissia Keutgen: „kleine Städtebaugenehmigung“ bei Altbauten, Grundstücks-Teilung statt Parzellierung Diese Infoveranstaltung findet statt am Donnerstag, 23. November um 20 Uhr, in der Skihütte Mertens (Am Kornhof 22, 4761 Rocherath). Die Teilnahme ist kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.