Trickdiebstahl vor Kaufhaus gescheitert

Kriminalität

Am Montag um 14.35 Uhr scheiterte auf dem Parkplatz eines Warenhauses in der Neutralstraße in Herbesthal ein sogenannter Trickdiebstahl.

Hierbei wurde das vermeintliche Opfer durch eine männliche Person abgelenkt, indem diese nach dem Weg fragte. Dem Opfer kam dies komisch vor. Es ließ daraufhin die Person stehen und drehte sich zu seinem Fahrzeug um, welches es bereits geöffnet hatte. Dort beugte sich bereits ein zweiter Mann über den Beifahrersitz. Das Opfer schrie, woraufhin die Verdächtigen flüchteten. Es wurde nichts entwendet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.