Teerarbeiten in Amel

Verkehr

Im Auftrag der Gemeinde Amel wird in der kommenden Woche ein hierfür spezialisiertes Unternehmen Unterhaltsarbeiten auf verschiedenen Gemeindewegen vornehmen.

Die Straßenabschnitte werden mit Bitumenemulsion angespritzt, mit Splitt abgestreut und nach einigen Tagen abgekehrt. Betroffen sind Straßenabschnitte in Amel (Auf Kahlert), Medell (Lentzgasse und Kastanienweg), Meyerode (Königsbahn), Herresbach (Umgehungsstraße), Heppenbach (Weg Richt. Stall „Veiders“), Möderscheid (Riddeburen, Dreeswasser), Born (Emmelser Mühle) sowie mehrere landwirtschaftliche Wege.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.