St.Vither Klinik steht „am Anfang eines Weges“

Interview

Chefarzt Dr. Davide Diana und Direktorin Ingrid Mertes stehen an der Spitze der St.Vither Klinik. „Krankenhaus ist ein Mannschaftssport“, betonen beide. „Wenn eine Ebene sich nicht einfügt, funktioniert es nicht.“

Immer mehr Patientinnen aus der deutschen Eifel entbinden ihr Kind in St.Vith. Das war auch Thema beim Besuch des Königspaars letzte Woche in der Klinik St. Josef. Das GrenzEcho sprach über diesen und andere Trends mit Direktorin Ingrid Mertes und Chefarzt Dr. Davide Diana.

Von Petra Förster

Im Oktober 2016 wurde

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.