St.Vith: Projekt Feuerwehrhalle wird abgespeckt

Stadtrat

Weil die Ausschreibungsergebnisse zum Teil deutlich teurer als erwartet ausgefallen sind, soll die Feuerwehrhalle in St.Vith nicht mehr komplett isoliert werden. | Foto: GE-Archiv

Dank ihrer guten Finanzlage kann die Stadtgemeinde St.Vith auch in diesem Jahr rund 700.000 Euro in den Unterhalt von Straßen und Bürgersteigen investieren.

Von Arno Colaris

„Wenn man sich die Straßen unserer Gemeinden anschaut, braucht man sich wahrlich nicht zu schämen“, meinte Bauschöffe Herbert Felten am Mittwochabend im Stadtrat. Dank

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.