St.Vith: „Destiny“ zum dritten Mal ein großer Erfolg

Benefizkonzert

Der Erlös des Konzertes kam Haiti-Projekten zugute. | Foto: Lothar Klinges

Am Sonntagabend führten der Kgl. Musikverein „Zur alten Linde“ Weywertz und der Kgl. Männergesangverein Marienchor Eupen zum dritten Mal ihr Projekt „Destiny“ auf. Nach den erfolgreichen Konzerten in Weismes und Eupen hatten nun all diejenigen, die bisher nicht dabei sein konnten, im Triangel St.Vith die Gelegenheit, dieses besondere Format

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.