Schoppener Quartett in Russland: Familie Lentz zwischen Kulturtour und Autokorso

Fußball-WM

Elmar Lentz, Rainer Lentz, Jochen Lentz und Vater Manfred Lentz (v.l.n.r.) nutzten ihren Ausflug nach Russland auch für ein Sightseeing in Moskau. | Foto: privat

Für fußballbegeisterte Menschen gehört eine Weltmeisterschaft zu den absoluten Highlights des Kalenderjahres. In Russland sorgen die vielen Fans aus aller Welt für besondere Momente. In diese Stimmung tauchen auch vier Eifeler ein, die sich im Familienverbund auf den Weg in das Riesenreich gemacht haben.

Von Marco Andres

Die drei Brüder Jochen (45)

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.