Schmuck und Bargeld bei Einbruch in Amel entwendet

Kriminalität

In Amel und Holzheim waren am Feiertag Diebe unterwegs. Illustrationsbild: dpa

In Amel, Auf Eichenhardt, haben Unbekannte am Mittwoch im Laufe des Tages einen Einbruch in ein Wohnhaus verübt. Während der Abwesenheit der Bewohner hebelten sie ein Kellerfenster auf und gelangten so ins Innere. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld.

In Holzheim scheiterte indes ein Einbruchsversuch. Dort hatten Unbekannte ein Fenster an der Rückseite des Hauses aufgehebelt und zudem den Griff der Terrassentür beschädigt. Sie gelangten jedoch nicht ins Innere.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.