Geldautomat gesprengt

Zeugenaufruf

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag gegen 2.45 Uhr beim Erlebnisbad „AquaNat’Our“ im Park Hosingen einen Geldautomaten aus der Wand gesprengt. Unbemerkt konnten die Täter flüchten. Über die Höhe der Beute ist nichts bekannt.

Nach ersten Informationen entstand am Gebäude nur leichter Schaden. Eine Untersuchung wurde in die Wege geleitet. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf gestartet. Darin heißt es, dass nach einer „nordafrikanischen Tätergruppe mit möglichem Wohnsitz in den Niederlanden“ gefahndet wird. Es sei bekannt, dass die Täter mit leistungsstarken Fahrzeugen mit wahrscheinlich niederländischen Kennzeichen einreisen.

Kommentare sind geschlossen.