Brücke auf Fahrradweg St.Vith-Bleialf zerstört

Hochwasser

Der Fahrradweg St.Vith-Bleialf ist derzeit infolge des jüngsten Gewitters auf dem Abschnitt zwischen Steinebrück und Bleialf unterbrochen.

Die Brücke an der Heltenbacher Mühle fiel dem Hochwasser vom vergangenen Freitag zum Opfer. Neben der Mühle, die auch arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist die Wasserunterführung total zerstört. Für die Radfahrer ist daher an dieser Stelle kein Weiterkommen möglich. Es besteht die Möglichkeit, auf einen steinigen Feldweg auszuweichen. Ferner sei zu vermerken, dass Radfahrer auf landwirtschaftlichen Fahrzeuge achten müssen. Wie lange es dauern wird, bis alles wieder repariert ist, steht noch nicht fest.

Kommentare sind geschlossen.