Rat Lontzen: Klaus Cormanns letzter Coup

Haushalt 2018

Isabelle Schifflers (Energie) ging auch bei der Haushaltsdebatte auf das zum Verkauf stehende Casino-Gebäude in Herbesthal ein. Archivbild: Björn Marx

Klaus Cormann (Union) wird nach zwei Legislaturperioden als Finanzschöffe bei den Kommunalwahlen 2018 nicht mehr antreten und präsentierte dem Rat der Gemeinde Lontzen am Montagabend seinen letzten Haushaltsentwurf. Die Opposition übte an den geringen Rücklagen und der Höhe der Verbindlichkeiten gegenüber Dritten Kritik.

Von Björn Marx

Der ordentliche Gesamthaushalt schließt im Jahr

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.