Raeren: „Gemeinsam Vorwärts CSL“ mit 13 neuen Gesichtern

Gemeinderatswahlen

Die Kandidaten der Liste „Gemeinsam Vorwärts CSL“ um Spitzenkandidat Roland Lentzen (Zehnter von rechts) beim Fototermin am Mittwochabend. Bei diesem Treffen fehlte Louisa Riermeier, die auf Platz 15 kandidieren wird. | Foto: CSL

Mit einem neuen Spitzenkandidaten und insgesamt 13 Personen, die erstmals ihren Hut in den Ring werfen, strebt die Liste „Gemeinsam Vorwärts CSL“ bei der Gemeinderatswahl in Raeren am 14. Oktober die absolute Mehrheit an. Die Oppositionspartei zählt derzeit sechs Mandate und müsste daher fünf Sitze zulegen.

Spitzenkandidat ist Roland Lentzen. Dieses „Geheimnis“ war bereits Anfang des Jahres gelüftet worden. Nun legte die CSL nach und präsentierte ihr vollständiges personelles Angebot, das sich dem Wähler und der direkten politischen Konkurrenz stellen wird. „Wir haben ein starkes und kompetentes Team aufgestellt, das sehr ausgewogen ist und somit gut die Lebensrealität der Gemeinde repräsentiert“, ist Lokalpräsident Jérôme Franssen überzeugt.

Zehn Frauen und elf Männer werden für die CSL antreten, 13 von ihnen wohnen in Raeren, fünf in Eynatten und drei in Hauset. Die Kandidaten haben einen Altersdurchschnitt von 46,2 Jahren. Auf Platz zwei kandidiert mit Andrea Kicken der zweite von 13 Neulingen. Alle ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder sind wieder mit von der Partie: „Wir streben diese absolute Mehrheit aber nicht aus Selbstzweck an, sondern wir wollen, dass aus Eynatten, Hauset und Raeren mehr wird. Wir sind nämlich davon überzeugt, dass die Gemeinde mehr sein kann“, betont Bürgermeisterkandidat Lentzen. (hegen)

Die Kandidaten der Liste „Gemeinsam Vorwärts CSL“

1. Roland Lentzen (52 Jahre) aus Raeren, Selbstständiger Malermeister

2. Andrea Kicken (50 Jahre) aus Raeren, Pfarrsekretärin

3. Mario Pitz (47 Jahre) aus Raeren, Angestellter im Energie- und Gebäudemanagement

4. Tom Simon (36 Jahre) aus Eynatten, Chef de Rang

5. Jérôme Franssen (36 Jahre) aus Raeren, Geschichtslehrer, Fraktionsvorsitzender der CSP im PDG

6. Leo Lennertz (64 Jahre) aus Hauset, Hochschuldozent in der Grundschullehrerausbildung

7. Resel Reul (58 Jahre) aus Raeren, Landwirtin

8. Thomas Schwenken (42 Jahre) aus Hauset, Maurer

9. Tobias Schmitz (34 Jahre) aus Eynatten, Selbstständiger Gastwirt, Erzieher

10. Naomi Renardy (23 Jahre) aus Raeren, Studentin der Politikwissenschaften

11. Jacqueline Goor (55 Jahre) aus Eynatten, Hausfrau

12. Niklas Wiedemann (23 Jahre) aus Raeren, Student der Fahrzeug- und Antriebstechnik

13. Manuela Niessen (48 Jahre) aus Raeren, Angestellte im Einzelhandel, Ratsmitglied im ÖSHZ

14. Ilona Jungbluth (46 Jahre) aus Hauset, Hausfrau

15. Louisa Riermeier (20 Jahre) aus Raeren, Studentin der Sozialen Arbeit

16. Achim Palm (42 Jahre) aus Lichtenbusch, Vertriebstechniker in der Metallbranche

17. Leonie Chaineux (64 Jahre) aus Raeren, Rentnerin

18. Brigitte Simon (61 Jahre) aus Eynatten, Küsterin

19. Alex Fréart (66 Jahre) aus Raeren, Manufacturing Manager

20. Ignace Hardt (54 Jahre) aus Raeren, Selbstständiger Architekt

21. Fabienne Xhonneux (49 Jahre) aus Raeren, Kindergärtnerin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.