Raeren: Ein ganzes Dorf picknickt

Freizeit

Die Raerener machten es sich am Freitag auf dem Dorfplatz gemütlich, wo die Gemeinde Tische und Bänke zur Verfügung gestellt hatte. | Foto: Elli Brandt

Ein Picknick weckt Sommergefühle, lässt an Unbeschwertheit, Unkompliziertheit denken und an Lachen. Doch was tun, wenn sich am geplanten Termin nicht die Sonne dazugesellt, sondern grauer Himmel und Regen?

Von Elli Brandt

Keine Frage für die Raerener. „Wir picknicken trotzdem“, hatten sich mehr als 400 Raerener am vergangenen Freitag gesagt und hatten

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Picknick auf dem Raerener Dorfplatz

Alle Bilder ansehen

Kommentare sind geschlossen.