Positives Gutachten zur Erweiterung von Kaiserbaracke um 44 Hektar

Gewerbezone

Der Gemeinderat Amel hat am Donnerstag das Basisdossier zur Erweiterung der Industriezone Kaiserbaracke positiv begutachtet. Nicht nur der komplette Rat, auch die Bürgerinitiative Kaiserbaracke stehen der Erschließung neuer Gewerbeflächen positiv gegenüber:

„Wenn heute jemand kommt und sich hier ansiedeln möchte, haben wir nichts anzubieten“, wies Bürgermeister Klaus Schumacher auf die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.