Personeller Umbruch bei Lontzener Union

Kommunalwahlen

Diese 17 Kandidaten rund um das Spitzenduo Roger Franssen (7. v. l.) und Sandra Houben-Meessen (8. v.l.) treten bei den Kommunalwahlen im Oktober für die Liste Union an. | Foto: Helmut Thönnissen

Umbruch bei der Lontzener Union: Bei der Listenpräsentation am Dienstagabend im Haus Harna in Walhorn wurde der derzeitige Erste Schöffe Roger Franssen als Spitzenkandidat für die kommenden Gemeinderatswahlen vorgestellt, seine Schöffenkollegin Sandra Houben Meessen kandidiert auf Platz zwei. Unter die sieben neuen Kandidaten mischt sich auf Platz drei Feuerwehrkommandant Jean-Luc

Von Björn Marx

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.