„Perfektes Dinner“ schaut in ostbelgische Kochtöpfe

Koch-Doku

Tom, Nicole aus Eynatten, Uta, Arlette aus Walhorn und Kolja (v.l.n.r.) kämpfen in dieser Woche um den Sieg bei „Das perfekte Dinner“ und damit um 3.000 Euro. | Foto: VOX

Seit 2006 strahlt der TV-Sender Vox „Das perfekte Dinner“ aus. Wenn das Produktionsteam im Raum Aachen unterwegs ist, dann wird gelegentlich auch in ostbelgische Kochtöpfe geschaut. So in dieser Woche, wenn Nicole aus Eynatten und Arlette aus Walhorn bei der beliebten Koch-Doku im deutschen Fernsehen mitmischen.

Von Heinz Gensterblum

Fünf Hobbyköche aus

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.