Pastor Willi Kessel „wurde unendlich reich beschenkt“

Priesterjubiläum

Diamantenes Priesterjubiläum in Burg-Reuland: Willi Kessel am Altar zusammen mit Batty Hack (Oudler/links) und Willy Margraff (Bracht). | Foto: Lothar Klinges

„Ich fühle mich wie jemand, der unendlich reich beschenkt wurde“, sagte Willi Kessel aus Anlass seines diamantenen Priesterjubiläums mit bewegter Stimme zu Beginn seiner Predigt am Sonntagnachmittag in der Reuländer Stephanus-Pfarrkirche

Von Lothar Klinges

Und er wiederholte den Satz, so als wolle er dieses Gefühl nochmals unterstreichen. „Da kommt Freude in meinem Herzen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.