NMC-Manager Bernd Vorhagen: „Wir können zuerst mal zufrieden sein“

Nachgefragt

Herr Vorhagen, wann ist die Idee entstanden, eine Fotovoltaikanlage dieser Größenordnung auf dem Firmengelände in Eynatten zu installieren?

Die Idee reicht schon einige Jahre zurück. Wir haben 2012 erstmals in 2.000 Paneele mit einer Leistung von 250 Kilowatt investiert, die wir auf einem Dach anbrachten. Angesichts unseres Energieverbrauchs

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.