Neuer Standort für Feuerwehr

Infrastruktur

Die Feuerwehr Burg-Reuland hat bekanntlich an ihrem aktuellen Standort ein Platzproblem. Schon länger laufen Überlegungen für einen Neu- bzw. Ausbau.

Wie Bürgermeisterin Marion Dhur dem Gemeinderat am Dienstag mitteilte, wird inzwischen auf Ebene der Hilfeleistungszone eine Bedarfsanalyse für die Reuländer Wehr erstellt.

Auch hat die Gemeinde bereits erste

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.